BODYSKETCHING

.
.
.
.

Die Idee zu „Bodysketching“ hatten wir vor einigen Jahren, als Mehrdad auf einer Signierstunde in der Kunsthalle Mannheim statt seiner Bücher lieber auf die Haut der Besucher signieren wollte. Wir besorgten hautfreundliche Stifte und ich nahm zur Signierstunde die Kamera mit. Es wurden zu diesem Anlass knapp dreihundert Leute „bezeichnet“.

So entstand Bodysketching.

Unser Gast ist für einige Stunden Leinwand für Mehrdad. Ich begleite diese ganz persönliche Malreise fotografisch. Die Skizzen lassen sich mit Wasser abwaschen.

Was bleibt, ist eine Fotoserie von Ihnen als TrägerIn von Mehrdads Bildkunst.

.

.

B