Um unseren schlichten Skizzen mit Tusche einen passenden, einfachen Rahmen zu geben, nehmen wir unbedruckte Bierdeckel zur Hand, auf die wir gemeinsam verschiedene Motive setzen, die einem bestimmten Thema zugeordnet sein können. Die Anzahl der Zeichnungen ist frei wählbar.

Für die „GBG Mannheim“ wurden von uns über dreihundert Motive und Momentaufnahmen der Stadt auf Bierdeckel gezeichnet, die

„332 Gesichter einer Stadt“.

Auf Wunsch bereiten wir auch für Sie eine solche Ausstellung vor.

Weitere Informationen dazu erfahren Sie bei

www.auserlesen-ausgezeichnet.de